02.06.2017

von B° RB

Auf den Spuren des Glaubens bis zur Rochuskapelle

Ein besonderes Führungsangebot haben einige Wangener Gästeführer ausgearbeitet

Rochuskapelle

"Auf den Spuren des Glaubens bis zur Rochuskapelle" hat zum Inhalt, dass Kirchen und Kapellen das Stadtbild von Wangen in besonderer Weise prägen. Darüber hinaus bezeugen Bilder, Brunnen und Skulpturen, wie sich die Wangener in den vergangenen Jahrhunderten mit dem Glauben auseinandersetzten. 

Der Höhepunkt dieser Führung ist die Besichtigung der Rochuskapelle im Alten Gottesacker, die nur im Rahmen von Führungen zugänglich ist. Die bemalte Bilderbibel sowie die Rosenkranzmedaillons beeindrucken jeden Besucher. 

Info: Die Führung findet an folgenden Samstagen statt:

03. Juni – 01. Juli – 05. August – 02. September jeweils um 14 Uhr.

Treffpunkt ist am Gästeamt in der Bindstraße 10, die Dauer beträgt ca. 1,5 Stunden. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 5,00 Euro pro Person zzgl. 1,00 Euro Eintritt in die Rochuskapelle. 

Passend zum Thema

Kulturfrühling Prien: Konzert und Kabarett im Chiemsee Saal

Entartete Gunst. Am 10.03.2017 I 20:00 Uhr I Kulturboden Hallstadt

Am 02.03.2017 - 20 Uhr kommt Teddy auch in die Meistersingerhalle Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: