17.07.2018

von B° RB

Mit der Meisterwurz im Leupolzer Himmelszipfele durchschnaufa

Die Melisse konnte schon mit allen Sinnen kennengelernt werden. Nun heißt es: Durchschnaufa im Himmelszipfele – Die Meisterwurz mit allen Sinnen kennenlernen

Käferhotel

Wiederum ein Angebot von Kräuterexpertin Georgia Mühleis und Yogalehrerin Dagmar Wurster im Rahmen der Kraftquelle Allgäu.

Einfache und achtsame Yogaübungen verbunden mit wissenswerten Geschichten über die Heilkraft der Meiserwurz mit allen Sinnen erfahren. 

Die Meisterwurz, die auch als Bergwurz oder Kaiserwurz benannt wird, war, wie man unschwer bereits am Namen erkennen kann, in früherer Zeit ein hochgeschätztes Allheilmittel.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung bis zum 19. Juli 2018 erforderlich unter 07506 1379 oder georgia@abfragen.de

Mitgebracht werden sollte eine Yogamatte oder ein kleiner Stuhl. Bitte auf wetterangepasste Kleidung achten. Eine Absage erfolgt nur bei starkem Regen.

Info: Freitag, 20. Juli 2018 um 17 Uhr im Kräutergärtle Himmelszipfele in Leupolz. Dauer ca. 2 Stunden. Die Kostenbeitrag beläuft sich auf 18 Euro p. P.

Passend zum Thema

Starke Partnerschaften stehen beim Deutschen Pflegetag ab 15. März 2018 im Fokus

Am 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Viele Paare feiern auf unterschiedliche Weise an diesem Tag ihre anhaltende Liebe und lassen sich so einiges einfallen um mit der oder dem Liebsten einen schönen Tag zu verbringen

Das sollten Eltern zum Taschengeld-Paragraphen und zu Vertragsabschlüssen wissen

Mehr aus der Rubrik

Mit der Broschüre durch den Wangener Sommer

"Ich bin dann mal weg" heißt es in der Ferienregion Allgäu-Bodensee und im Westallgäu an Samstagen von März bis Oktober

Die Kraftquelle Allgäu macht das Thema Kräuter erlebbar

Teilen: